Leadgenerierung

Was ist Leadgenerierung?

Unter diesem Marketing-Begriff versteht man die Gewinnung von Interessenten. Konkret geht es bei der Lead-Generierung darum, die Kontaktdaten von potentiellen Kunden zu erlangen, um sie gezielt ansprechen zu können.

So bekommen Sie mehr Besucher auf Ihre Webseite

Was hat Leadgenerierung mit Suchmaschinenoptimierung zu tun? Mehr als Sie vermutlich denken. Denn die Optimierung von Webseiten für Google und andere Suchmaschinen erfordert eine intensive Beschäftigung mit der Zielgruppe, die Sie ansprechen möchten. Bei der Lead-Generierung steht genau diese Fokussierung auf die Interessenten an Ihren Produkten und Dienstleistungen im Vordergrund.
Es ist im Grunde eine ganz einfache Rechnung. Je mehr Menschen Ihre Webseite besuchen, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass Sie mehr Umsatz generieren. Das funktioniert aber nur, wenn die Besucher auch tatsächlich an Ihren Angeboten interessiert sind. Ihr Ziel sollte also nicht die reine Besuchersteigerung sein, sondern die Interessentengewinnung oder marketing-technisch ausgedrückt: die Lead-Generierung.

Konkret geht es bei der Leadgenerierung darum, dass Sie die Kontaktdaten des potentiellen Kunden erhalten, um ihn zu späterer Zeit persönlich und zielführend ansprechen zu können. Aber zuvor müssen Interessenten Ihre Webseite überhaupt erstmal finden, und zwar über Suchmaschinen. Je höher Sie in der Suchmaschine gelistet sind, desto bessere Chancen haben Sie, gefunden zu werden. Die meisten Klicks gibt es auf der ersten Suchergebnisseite. Da wollen natürlich alle hin. Suchmaschinen versuchen die Kriterien für das Webseiten-Ranking jedoch geheim zu halten. Wir haben uns davon nicht abschrecken lassen und analysieren seit über zehn Jahren, was nötig ist, damit eine Webseite weit oben bei Google & Co. angezeigt wird. Zum einen brauchen Sie suchmaschinenoptimierte Webseiten-Inhalte. Zum anderen benötigen Sie die richtigen Links zu Ihrer Webseite, sogenannte Backlinks. Wir helfen Ihnen mit unserer Keyboost-Methode, diese Links zu generieren. Zum Kennenlernen können Sie den Keyboost-Service für ein Schlüsselwort gratis nutzen. (Das Angebot gilt einmal pro Domain)

 

Wir übernehmen die Generierung Ihrer Backlinks einmal kostenlos.

 

Backlink-Aufbau mit High-Tech-Methode

Leadgenerierung heißt also im Rahmen der Suchmaschinenoptimierung nichts anderes als interessen-gerechter Linkaufbau. Sie können die Leadgenerierung auch selbst in die Hand nehmen. Zunächst müssen Sie diejenigen Begriffe aufspüren, die zu Ihrem Angebot passen und nach denen Google-Nutzer suchen. Man nennt diese Such-Begriffe auch Keywords (Schlüsselwörter). Anschließend sollten Sie Ihre Webseiten-Texte, Fotos und sonstigen Inhalte für Suchmaschinen optimieren. Dazu empfehlen wir das Textanalyse-Programm SEO Page Optimizer. Dessen Nutzung ist einmal am Tag kostenfrei. Und als dritten Schritt brauchen Sie zu den Such-Begriffen passende Backlinks. Das sind Links, die von einer fremden Webseite auf Ihre Seite verweisen. Aber Achtung! Webseite ist nicht gleich Webseite. Nur Seiten, die Ihrem Themenbereich nahe stehen, sind für das Backlinking geeignet. Im Grunde liegt hier die größte Überschneidung mit dem Konzept der Lead-Generierung, da es bei diesem gerade darum geht, solche Personen anzusprechen, die sich für Ihr Themenfeld interessieren. Außerdem müssen diese themenverwandten Internetseiten selbst über ein ausgezeichnetes Ranking in den Suchmaschinen verfügen.
Das größte Stück Arbeit steht Ihnen noch bevor. Denn jetzt müssen Sie versuchen, von den geeigneten Seiten Links zu erhalten, die auf Ihre Webpräsenz verweisen. Sie können diesen Schritt auch überspringen und uns damit beauftragen, ein passendes Link-Profil für Sie aufzubauen. Bei Keyboost arbeiten wir mit einer High-Tech-Methode, die innerhalb eines Monats erste Erfolge zeigt. Unsere Methode ist angesichts ihrer kurzen Anlaufphase bestens für die Lead-Generierung geeignet. Denn Lead-Generierung ist in erster Linie Neukundenakquise und die soll in der Regel so schnell wie möglich passieren. Hier erfahren Sie mehr über das Keyboost-Verfahren.

Google interessiert sich für die Verweildauer Ihrer Gäste

Vor der Ausarbeitung der konkreten Datenerhebung im Rahmen der Leadgenerierung, sollten Sie über eine ausgereifte Suchmaschinenoptimierungs-Strategie verfügen. Backlinks und SEO-Texte sind aber nicht die einzigen Faktoren für ein gutes Ranking bei Google. Der Suchmaschinenriese hat sein Augenmerk seit einiger Zeit auch auf das Nutzerverhalten der Webseitenbesucher gelegt. Je länger sich ein Nutzer auf Ihrer Webseite aufhält und je tiefer er sich in Ihre Webseite hineinklickt, desto höher erachtet Google den Wert Ihrer Webseite. Haben Sie den Teufelskreis bemerkt? Wenn Sie kein gutes Google-Ranking haben, kann auch niemand Ihre Webseite finden, womit auch niemand auf Ihrer Webseite verweilen wird.Deshalb beginnt jede Suchmaschinenoptimierung bei der Erstellung der richtigen Webseiten-Texte und der Planung einer guten Backlink-Strategie. Mit Keyboost helfen wir Ihnen beim Aufbau eines effektiven Backlink-Profils, damit Ihre Leadgenerierung erfolgreich ist.

 

Hier finden Sie Backlinks, die Ihre Seite bei Google nach oben bringen

 

Generierung von Verkäufen durch Dialogmarketing

Wenn Sie Keywords, Webinhalte und Backlinks auf Ihre Zielgruppe angepasst haben, wird sich nicht nur Ihr Google-Ranking verbessern. Sie werden auch genau diejenigen Besucher auf Ihrer Webseite finden, die sich für Ihre Angebote interessieren. Zur perfekten Leadgenerierung fehlt aber noch ein Schritt. Wir erinnern uns: Leadgenerierung meint nichts anderes, als die Generierung von Datensätzen der Interessenten, die den Weg auf Ihre Webseite gefunden haben. Haben Sie die Kontaktdaten erstmal erhalten, können Sie diese Interessenten ganz gezielt ansprechen.
Aber wie erhält man Daten von Webseitenbesuchern? Ein klassisches Mittel zur Leadgenerierung ist das Angebot eines Newsletters. Bitten Sie Ihre Besucher einfach darum, Ihren Newsletter zu abonnieren. Idealerweise liefern Sie in Ihrem Newsletter regelmäßig wertvolle Informationen, sodass potentielle Kunden mit Ihrer Arbeit vertraut werden und Ihre Produkte verstehen lernen. Eine andere Möglichkeit Datensätze zu generieren, ist ein Kontaktformular. Erlauben Sie Ihren Kunden Fragen zu Produkten und Dienstleistungen zu stellen. Machen Sie es den Interessenten so einfach wie möglich. Platzieren Sie einen direkten Frage-Link zu einem Kontaktformular auf jeder einzelnen Produktseite. Der Generierung von Kontakten sollte dann nichts mehr im Wege stehen und Ihre Strategie zur Lead-Generierung wird erste Früchte tragen.

Erfahren Sie mehr zum Thema Leadgenerierung!

Suchmaschinenoptimierung und Leadgenerierung sind neue Sachverhalte für Sie? Auch wir standen einmal am Anfang und mussten uns das Wissen um die Generierung optimaler Webseiten-Texte, Backlinks und Dialogelemente aneignen. Es ist daher nur verständlich für uns, dass Sie noch Fragen zum Thema SEO und Lead-Generierung haben. Unter folgender Telefonnummer stehen wir Ihnen für Nachfragen zur Verfügung: +49-2-218-282-9950. Gerne können Sie uns auch eine Nachricht schicken. Nutzen Sie dazu bitte die folgende E-Mail-Adresse: info@keyboost.de.

Unsere Newsletter geben Tipps zu Kundenakquise und Suchmaschinenoptimierung

Die Welt der Suchmaschinen ist im ständigen Wandel. Aus diesem Grund haben wir zwei kostenlose Newsletter im Programm. In einem der beiden Newsletter verraten wir die Geheimnisse von Google. Wir erzählen Ihnen, was der Suchmaschinenriese im Rahmen der Webseiten-Optimierung am liebsten verschweigt.
Der zweite Newsletter behandelt die Frage, wie Sie es schaffen, mehr Besucher auf Ihre Webseite zu bekommen. Darin werden regelmäßig auch Tipps zur Leadgenerierung gegeben.
Die Bestellung der Newsletter* ist ganz einfach. Unter diesem Link finden Sie die Einzelheiten dazu.

(* jederzeit wieder abbestellbar)


Close

Diese Website verwendet Cookies.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Sobald Sie den Besuch der Website fortsetzen oder nachfolgend auf 'Ich stimme zu' klicken, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.